D i e   S c h w e i z e r   T a b l a - P l a t t f o r m      

 




 


 Home

 Porträt

 Unterricht

 Instrumente

 InfoCenter

 Traditionen

 Sounds

 Glossar

 Feedback
 
 F
AQ
 
                                        

    India Instruments
          2nd hand
  



 


 




 

 

B e n a r e s - G h a r a n a

 

Geschichte der Benares-Gharana

 © 2002 by Indische Tabla-Schule, Peter Huber

Als Gründer des Benares-Gharana ist Ram Sahai bekannt, der von 1898 bis 1976 gelebt haben soll. Ram Sahai war angeblich ein Schüler des Modhu Bakshu Khan von Lucknow, dies wiederum bedeutet, dass er Gurubhai (Mitschüler) des Haji Vilayat Ali Khan, Gründer der Farrukhabad-Tradition gewesen sein muss.
Als erwähnenswerter Schüler von Ram Sahai ist Biroo Maharaj alias Bhairo Prasad bekannt, der um 1850 bis 1940 gelebt haben soll.

Nachfolgende Kalifen sind Ram Sahai gefolgt, es waren dies: Gauri Sahai, Bhairo Sahai und Baldeo Sahai. Es wird erzählt, dass die Benares-Tradition später von Nepal beeinflusst wurde, da Baldeo Sahai an den Hof von Katmandu gerufen wurde. Sein Schüler Kante Maharaj (1880 bis 1869), Vater von Kishan Maharaj (1923 - 19??) soll auch einige Zeit dort studiert haben.

Ein weiterer Schüler von Baldeo Sahai war Bikku Mishra, dessen Schüler der berühmte Samta Prasad gewesen sein soll. Leider kann dass an dieser Stelle nicht belegt werden. Als gegenwärtiger Khalifa des Benares-Gharana gilt Sharda Sahai,  geboren in Benares 1935 und ältester Sohn des Bhagawati Sahai.

Zum Anfang der Seite

 

Stammbaum der Benares-Gharana
 

 

Zum Anfang der Seite


 

 

Home Porträt Unterricht Instrumente InfoCenter Traditionen Sounds Glossar Feedback FAQ


 

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an: info@tabla-schule.ch
Copyright © 2002 - 2014  - Indische Tabla-Schule - Schweiz.  Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Montag, 02. November 2015.